Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Prof. Dr. Matthias Müller-Hannemann

Telefon: +49-345-5524729
Telefax: ++49-345-5527039

Raum 4.19
Institut für Informatik
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
Von-Seckendorffplatz 1
06120 Halle (Saale)

Email:
matthias.mueller-hannemann
AT informatik.uni-halle.de

Weiteres

Login für Redakteure





Anschlussdisposition

Projekt: TARR - Teilautomatisierung der Anschlussdisposition mit realistischen Reisendenströmen
(gefördert von der Deutschen Bahn, 2014-2015)

Kleinere und größere Störungen aufgrund zum Beispiel von Wettereinflüssen, technischen Defekten oder Unfällen sind im Bahnverkehr alltäglich. Bei Verspätungen stellt sich die Frage, ob ein abfahrbereiter Zug auf einen verspäteten Zubringer warten soll oder nicht. Dies ist die Kernaufgabe der sogenannten Anschlussdisposition. Für die Disponenten in den Leitzentralen ergibt sich bei der Entscheidung regelmäßig ein Zielkonflikt: Sichert man den Anschluss, dann macht man die Reisenden glücklich, die dadurch diesen Anschluss bekommen. Gleichzeitig werden durch das Warten des aufnehmenden Zuges andere Reisende zusätzlich verspätet und deren spätere Anschlüsse oder Termine geraten in Gefahr. Ziel dieses Projekts ist daher die Entwicklung von Werkzeugen zur Unterstützung von Disponenten, um Anschlussentscheidungen aus Kundensicht möglichst optimal zu fällen.

Beteiligte Wissenschaftler

Publikationen

  • Annabell Berger, Christian Blaar, Andreas Gebhardt, Matthias Müller-Hannemann and Mathias Schnee
    Passenger Flow-Oriented Train Disposition, Proceedings of ESA 2011, Saarbrücken, LNCS 6942, pp. 227-238, Springer, Heidelberg. Full version: Technical Report 2011/2, Institut für Informatik, MLU Halle-Wittenberg
  • Annabell Berger, Andreas Gebhardt, Matthias Müller- Hannemann and Martin Ostrowski
    Stochastic Delay Prediction in Large Train Networks,
    Proceedings of ATMOS 2011, OpenAccess Series in Informatics (OASIcs), vol. 20, pp. 100-111, Schloss Dagstuhl--Leibniz-Zentrum fuer Informatik
  • Martin Lemnian, Ralf Rückert, Steffen Rechner, Christoph Blendinger, and Matthias Müller-Hannemann
    Timing of Train Disposition: Towards Early Passenger Rerouting in Case of Delays
    in Proceedings of ATMOS 2014, Wroclaw, Poland, September 11, 2014, pages 122-137.
  • Ralf Rückert, Martin Lemnian, Steffen Rechner, Christoph Blendinger, and Matthias Müller-Hannemann
    PANDA: A Software Tool for Improved Train Dispatching with Focus on Passenger Flows,
    to appear in Proceedings of CASPT 2015, Rotterdam.

Zum Seitenanfang