Martin Luther University Halle-Wittenberg

Wahlmodule BA Bioinformatik

Der Bachelor-Studiengang Bioinformatik beinhaltet einen Wahlbereich, in dem Module aus verschiedenen Richtungen der Informatik und Biologie frei gewählt werden können. Derzeit umfasst das Angebot die nachfolgend aufgeführten Wahlmodule:

  • Automaten und Berechenbarkeit
  • Biogeographie
  • Biotechnologie und Biochemie für Bioinformatiker (Fortgeschrittene)
  • Datenstrukturen und effiziente Algorithmen II
  • Einführung in die Bildverarbeitung
  • Einführung in die Künstliche Intelligenz
  • Einführung in Rechnerarchitektur und Betriebssysteme
  • Einführung in Rechnernetze und verteilte Systeme
  • Grundlagen der Genetik (ersetzt nicht das Pflichtmodul Genetik)
  • Grundlagen des WWW
  • Konzepte der Programmierung
  • Molekularbiologie in der Tierzucht
  • Molekulare Genetik für Bioinformatiker
  • Molekulargenetik der Nutzpflanzen I
  • Orientierungsmodul Biologie
  • Ökologiepraktikum
  • Pflanzenphysiologie für Bioinformatiker
  • Populationsgenetik für Bioinformatiker
  • Softwaretechnik in der Praxis
  • Spezielle Mikrobiologie für Bioinformatiker
  • Theorie der Datensicherheit
  • Tierphysiologie für Bioinformatiker

Up