Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr.-Ing. Stefan Posch

zur Person

<name>

Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg
Institut für Informatik , Raum 4.11
Von-Seckendorff-Platz 1
06120 Halle (Saale) , Germany

Tel:  ++49-345-55-24728
Fax:  ++49-345-55-27033

email:                                         
www: http://users.informatik.uni-halle.de/~posch/

Konferenzen / Zeitschriften / Dissertation / Diplomarbeit

Lebenslauf

Stefan Posch diplomierte 1985 in Informatik an der Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte 1989 ebenfalls dort zum Dr.-Ing.

Von 1990 bis 1991 verbrachte er einen Postdoc-Aufenthalt am International Computer Science Institute, Berkeley, Kalifornien. 1991 wechselte er dann in die Arbeitsgruppe Angewandte Informatik der Universität Bielefeld. 1997 erhielt er die venia legendia (Habilitation) im Fach Informatik von der Technischen Fakultät dieser Universität, wo er als Assistenzprofessor arbeitete. Seit 1999 ist er Professor am Institut für Informatik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Seine Forschungsinteressen liegen hauptsächlich auf den Gebieten des Computersehens und der Szenenanalyse. Seine aktuellen Arbeiten umfassen Perzeptives Gruppieren, Stereosehen, 3D-Rekonstruktion, und Segmentierung. Weitere Forschungsfelder umfassen die Anwendung von Techniken des Computersehens und der Mustererkennung auf Probleme aus den Naturwissenschaften und insbesondere aus der Bioinformatik. Dr. Posch ist Autor verschiedener Paper und eines Buches in den genannten Bereichen.

Dr. Posch ist Mitglied der deutschen Gesellschaft für Informatik (GI), der IEEE und des FIFF (Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.).

Zum Seitenanfang