Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Curriculum Vitae

Lebenslauf

Birgit studierte naturwissenschaftliche Informatik an der Technischen Fakultät    der Universität Bielefeld    und schloss ihr Studium im Jahre 2001 mit dem Diplom (Dipl.-Inf.) ab. Im Jahr 2005 promovierte sie in Informatik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Von April 2001 bis September 2002 war sie Mitglied der Arbeitsgruppe Angewandte Informatik    der Technischen Fakultät der Universität Bielefeld unter Leitung von Prof. Dr. Gerhard Sagerer. Sie arbeitete dort im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 360 ''Situierte künstliche Kommunikatoren'' und forschte im Feld des aktiven Computersehens und der dynamischen Perzeption.
Ab Oktober 2002 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Mustererkennung und Bioinformatik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unter Leitung von Prof. Dr. Stefan Posch. Im Anschluss an Ihre Promotion verbrachte Birgit von April 2006 bis April 2007 im Rahmen eines Postdoc-Forschungsstipendiums des DAAD    einen einjährigen Forschungsaufenthalt an der Universitat de Girona    in Nordspanien, wo sie als Post-Doc im Underwater Vision Lab    der Computer Vision and Robotics Group (VICOROB   ) des Department of Electronics, Informatics and Automation    tätig war. Inzwischen ist sie nach Halle zurückgekehrt und ist als Postdoc in verschiedene Projekte im Bereich der digitalen Bildanalyse involviert.

Birgit ist Mitglied der Gesellschaft für Informatik (GI).

Zum Seitenanfang