Martin Luther University Halle-Wittenberg

Further settings

Login for editors

Ziele

  Bei dem Studiengang Informatik im Ein-Fach-Master-Studiengang handelt es sich um einen konsekutiven Master-Studiengang, der forschungsorientiert ausgerichtet ist. Das Masterstudium der Informatik vermittelt wissenschaftlich fundierte Fähigkeiten für die Neu- und Weiterentwicklung der Soft- und Hardware von Basissystemen der Informatik und komplexer Anwendungssysteme. Darüber hinaus wird das Verständnis grundlegender Konzepte der Informationsverarbeitung gefördert. Insbesondere wird tiefergehendes Fachwissen, welches zu wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnissen bei informatisch anspruchsvollen und komplexen Problemstellungen sowohl in der Praxis wie auch in der Forschung befähigt, erworben. Großer Wert wird auf die selbstständige Einarbeitung in neue Teilgebiete gelegt. Das Studium zeichnet sich aufgrund seines Aufbaus insbesondere dadurch aus, dass es die unterschiedlichen Bereiche der Informatik in angemessener Breite abdeckt. Wie bereits im Bachelor-Studiengang Informatik werden im Rahmen des Master-Studiengangs Informatik nicht nur gegenwartsnahe Inhalte vermittelt, sondern vor allem theoretisch untermauerte Konzepte und Methoden, die über aktuelle Trends hinweg Bestand haben. Die Ziele der verschiedenen Vertiefungsrichtungen, die im Rahmen des Studiengangs durch die Studierenden wählbar sind, sind größtenteils fachgebietsspezifisch. Gemein haben die Mehrzahl der Vertiefungsrichtungen das Ziel, die Fähigkeit zu vermitteln, allgemeine Ansätze an konkrete Fragestellungen anzupassen und weiterzuentwickeln.

Up